Heute

Sonnewar der perfekte Tag!
Das wollte ich nur mal
für die Statistik und die Ewigkeit
hier festhalten.

Ausschlafen bis 20 vor 9,
Perfektes Wetter,
rund um die Uhr im Garten,
die Sonne scheint, und scheint, und scheint …
Mahlzeiten im Freien einnehmen,
etwa 100 Seiten Stieg Larson lesen,
das Kind ein Engel (und teilweise bei den Nachbarn),
alles blüht,
Rumlümmeln auf der Picknickdecke,
barfuß im Gras,
ein Igel im Gestrüpp,
kein Stress,
gar kein Stress!
Genial.

4 Gedanken zu „Heute

  1. Da schließ ich mich an – wir hatten das superperfekte Traumwochenende in Zürich (übr. eine viel coolere Stadt, als ich gedacht hab!)

  2. Ja, stimmt, auch im Norden Deutschlands ein toller Tag… abgesehen von dem Ende: Ernüchterung, dass auch morgen keine – zumindest nicht unseres – Flugzeuge von Hamburg gen Wien starten und damit unser Urlaub geplatzt ist… aber wir machen es uns auch so schön: Morgen Abend ist Trostgrillen anberaumt!

  3. Hey Gesa,
    sei nicht traurig!
    Bei DEM Wetter muss es doch auch zu Hause ein perfekter Urlaub werden. Und von Kiel aus hat man es ja auch nicht weit zu schönen bis sehr sehr schönen Naherholungsgebieten – einschließlich dem Meer, wenn man sich denn dazu entschließen will, die Ostsee so zu nennen … Wer braucht denn Wien? *ggg* (zugegeben, Wien ist schon ziemlich cool!)

  4. Ach, nicht, dass wir es uns hier nicht schön machen können…. aber zu dieser Jahreszeit fahre ich noch ganz gerne weg. Im Sommer ruft der Garten mehr und da kann man auch bessere (Motorrad)Tagestouren machen. Jetzt ist es zu kalt… wir haben zum Trost gestern Abend angegrillt… aber man konnte noch nicht mal bei offener Tür sitzen 🙁 Dabei hatten wir Sonntagnachmittag schon mal 18 Grad…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Subscribe without commenting