Tag-Archiv: Gedicht

Nein, und dann?

[von SIMONE] Stell’ Dir mal vor, Du sagst einfach NEIN und Du machst es nicht, und was dann? Stell’ Dir mal vor, Du sagst NEIN, HEUTE NICHT, auch wenn niemand anders das kann. Und mit großen Augen schau’n sie Dich an und sie denken, sie haben sich verhört. NEIN ist ein Wort das in Dein [...]
Veröffentlicht in WORTkunst | Auch getagged | 1 Kommentar

Oléolé, der VfB…

Der VfB-Fan ist so sauer, denn der Erfolg ist nicht von Dauer, der Club steht eisern auf der Stelle und zwar Ende der Tabelle, So wird dann aus der Dauerkarte ‘ne VfB-Fan-Trauerkarte! Naja, keine wirkliche WORTkunst, aber die Trauerkarte musste in dem Zusammenhang irgendwie verwurschtet werden!
Veröffentlicht in Beweg' uns!, WORTkunst | Auch getagged , | Kommentieren

Sprühregen

Foto: Al Fed Wenn der Himmel nicht weiß, was weiß ist, und der Horizont mit den Wolken verschmilzt, wenn das Wasser sich nicht der Erdanziehung beugt, weil die Luft ihren Aggregatzustand nicht kennt, dann liegen die Welt und ich und meine feuchte Haut im zärtlichen Prickeln des Nebels geborgen, umhüllt von Wasser, das mich atmen [...]
Veröffentlicht in WORTkunst | Auch getagged , | 3 Kommentare

Sommersonnenzungenbrecher

Besonders besonnene Sonnenanbeter lesen Simmel und sinnieren über den Sinn des besinnungslosen Sonnens im Sommer.
Veröffentlicht in Beweg' uns!, WORTkunst | Auch getagged , | 5 Kommentare

Fast Frühling

[von SIMONE] Endlich - nach einem kalten und weißen Winter riecht es wahrhaftig nach Frühling, nach Aufbruch und Helligkeit. Kleine Mädchen in Tops überholen ungläubig staunende Mantelträger. Die erste Gartenarbeit hinterlässt Erde an den Händen, Blasen an den Fingern und das Gefühl, etwas Gutes geschafft zu haben. Schneeglöckchen und Krokusse blühen. Hübsche Sprenkler auf der [...]
Veröffentlicht in WORTkunst | Auch getagged | Kommentieren

Dazwischen

[von SIMONE] Manchmal fühlst Du Dich einfach nur dazwischen zwischen Winter und Frühling zwischen Erfolg und Niederlage zwischen krank und gesund zwischen arm und reich zwischen feige und mutig zwischen hässlich und schön zwischen alt und neu zwischen den Stühlen zwischen jetzt und nie zwischen bedrückt und zufrieden zwischen oben und tief unten Wenn man [...]
Veröffentlicht in WORTkunst | Getagged | 2 Kommentare

Songtexte verhunzen – total albern …

I’m a bitch I’m a lover I’m a child I’m a mother I’m a sinner I’m a saint I do not feel ashamed … [so far written by Meredith Brooks] [ab hier written by SIMONE] I’m a nerd I’m a jockey on a Pferd I play hockey I’m so cool I’m so locker when I’m [...]
Veröffentlicht in WORTkunst | Auch getagged | 2 Kommentare
  •  

    August 2017
    M D M D F S S
    « Mrz    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  
  • Kategorien

  • Archiv